Veranstaltungen

VERSCHOBEN!!! Vortrag von Prof. Dieter Pohl: Der Zweite Weltkrieg - eine globale Perspektive

14.05.2020 19:00 - 14.05.2020 21:00

Im Museum Berlin-Karlshorst steht das Jahr 2020 im Zeichen des 75. Jahrestages des Kriegsendes in Europa.

 

Am historischen Ort der bedingungslosen Kapitulation zeigt das Museum vom 29. April bis 8. November 2020 die Sonderausstellung "Von Casablanca nach Karlshorst". Im historischen Kapitulationssaal findet ein Rahmenprogramm begleitend zur Ausstellung statt. 

 

Den Eröffnungsvortrag hält Prof. Dr. Dieter Pohl (Universität Klagenfurt) zum Thema „Der Zweite Weltkrieg: Eine globale Perspektive“. Denn obwohl man vom "Zweiten Weltkrieg" spricht, wird selten der globale Charakter des Konflikts reflektiert, also der Zusammenhang des europäisch-nordafrikanischen mit dem asiatisch-pazifischen Krieg und dem Seekrieg im Atlantik. Im Vortrag sollen genau diese Fragen thematisiert werden, etwa auch die Rolle der Kolonialimperien oder der Platz des zweiten japanisch-chinesischen Krieges 1937-1945.