Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst

Veranstaltung 

Titel:
Museumsfest am 8. Mai 2017
Wann:
Montag, 08.05.2017,  10.00 h - 01.00 h
Wo:
Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst - Berlin
Kategorie:
Veranstaltungen allgemein

Beschreibung

Museumsfest am 8.Mai
Zur Erinnerung an das Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa
Montag, 8. Mai 2017 | 10 - 24 Uhr | Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst
 
11.00 Uhr (MUSEUMSPORTAL)
Feierliche Eröffnung des Festes durch Dr. Jörg Morré
 
ab 10.00 Uhr (KAPITULATIONSSAAL | AUSSTELLUNG)     
stündlich offene Führungen in deutscher Sprache
russisch: 13, 17 und 21 Uhr, englisch: 11, 15 und 19 Uhr
 
ab 12.00 Uhr (KINO im UNTERGESCHOSS)        
Filmprogramm
               
12.00 Uhr
Die Brücke. BRD 1948. Bernhard Wicki. 98 Min. FSK 12
 
14.00 Uhr
Ich war neunzehn. DDR 1968. Konrad Wolf. 1968. 115 Min. FSK 12
 
17.00 Uhr
Aleksander der Kleine. DDR, UdSSR 1981. Wladimir Fokin. 98 Min. FSK keine Angabe, vermutlich etwa FSK 12
 
 
13.00 Uhr (VORGARTEN)
Ökumenischer Friedensgottesdienst
 
15.00 Uhr (VORGARTEN PANZER T34)
Gedenken + Kranzniederlegung der VVN-BdA Lichtenberg
 
PROGRAMM IM KAPITULATIONSSAAL
 
14.30 Uhr
Szenische Lesung (im Wintergarten)
Die Schauspieler Sergej Gladkich und Shenja Jahn lesen Briefe sowjetischer Kriegsgefangener
 
17.00 Uhr
Russischer Chor der Schostakowitsch-Musikschule Berlin Lichtenberg unter der Leitung von Irina Freitag im Kapsaal
 
18.30 Uhr
Buchvorstellung mit anschl. Podiumsdiskussion: Mischa Gabowitsch und Cordula Gdaniec stellen Ihr Buch „Kriegsgedenken als Event“ vor
 
 
PROGRAMM IM GARTEN
Konzerte auf der Terrasse
16.00 Uhr
Pavel Gaida – russischer Chansonsänger
 
18.00 Uhr
Balalaika Brothers – traditionelle und neuinterpretierte Balalaika-Musik
 
20.00 Uhr
Cosmonautix – „Rocket Balalaika Speedfolk“ in russischer und englischer Sprache
 
 
Kinderprogramm
12-19 Uhr (HINTERER GARTEN)
Hüpfburg
Kinderschminken 14-18 Uhr
 
12-18 Uhr Panzer und Haubitzen
Werkstattgespräche und Besichtigungen mit den Restauratoren
 
Bücher- und Infostände, Essen und Trinken aus der russischen und deutschen Küche
 
22.00 Uhr (KAPITULATIONSSAAL)
Toast auf den Frieden. Dr. Jörg Morré, Leiter des Deutsch-Russischen Museums Berlin-Karlshorst, mit Jugendlichen aus Russland, der Ukraine, Belarus und Deutschland.

Veranstaltungsort

Venue:
Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst   -   Website